Der Beckenboden – Funktion, Anpassung und Therapie

Link zum Buch

Das Tanzberger-Konzept©: Hilfe für den Beckenboden
Für den Beckenboden gibt’s nur eines – das Tanzberger-Konzept©, eine präventive und kurative Physiotherapie bei Erkrankungen des Beckenbodens und Inkontinenz. PhysiotherapeutInnen, Ärztinnen und Ärzte sowie interessierte PatientInnen finden hier alle relevanten Informationen für eine effektive Therapie des Beckenbodens – in Theorie und Praxis:
Verstehen:
Anschauliches Wissen zu Anatomie, Physiologie sowie Veränderungen und Erkrankungen des Beckenboden-Sphinkter-Systems und der Beckenorgane in Kindheit und Pubertät, Schwangerschaft, Wochenbett, Menopause sowie im Alter Erkennen: Diagnose- und Therapiestrategien zu Deszensus urogenitorektale wie auch weiblicher und männlicher Inkontinenz Behandeln: ausführliche Darstellung des Tanzberger-Konzepts© mit vielen Übungen und Beispielen für die Einzel- und Gruppentherapie
Das Tanzberger-Konzept© überzeugt durch seinen systemischen Ansatz in der bewegungstherapeutischen Kontinenztherapie, zu der u.a. die bildhafte Sprache und die Vielzahl aussagekräftiger Abbildungen beitragen.
Neu in der 4. Auflage:
Theorie und Praxis zur Beckenboden-Faszien-Therapie Aktuelle BeckenbodenSchule Neueste Befundfragebögen sowie Trink-Miktions- und Stuhlprotokolle inkl. Auswertungsbögen Komplett aktualisiert: Fachärztliche Diagnose- und Therapieverfahren in der Urogynäkologie, Urologie, und Proktologie
Renate Tanzberger hat in langjähriger Berufserfahrung als Physiotherapeutin ein detailliertes Programm zum systemisch-funktionsspezifischen Kontinenztraining entwickelt. Das perfekte Buch für eine erfolgreiche Therapie des reaktionsarmen Beckenbodensystems!