Das sind wir

Aus einem tiefen Wunsch heraus…

Martina Tschöp und Susanne Riedl

 haben wir im Frühjahr 2020 den Verein „Beckenbodengesellschaft Österreich“ gegründet. Wir wollen die unterschiedlichen Tätigkeitsfelder in den Bereichen Urologie, Gynäkologie, Proktologie und Pädiatrie in Fachkreisen bekannt und für Betroffene leichter zugänglich machen. Wir haben all unsere Energie in die Suche nach den besten Expert*innen in diesem sehr sensiblen Bereich gesteckt und hier ein transparentes und leicht zugängliches Netzwerk erstellt.
Dadurch kann rasch und unkompliziert die passende Unterstützung gefunden werden.

Gemeinsam für mehr Lebensqualität!

Unser Leitbild

Die Beckenbodengesellschaft Österreich ist ein Zusammenschluss von Expert*innen, die sich auf den Bereich Urologie, Gynäkologie, Proktologie und Pädiatrie spezialisiert haben. Wir arbeiten mit Frauen, Männern und Kindern, die Probleme im Beckenbereich haben (Beckenboden, Unterleibsorgane, Verdauung, u.s.w.) oder diesen Bereich präventiv stärken wollen.

Um junge Familien zu entlasten behandeln wir auch Neugeborene und Säuglinge. Schreibabys, Babys mit Koliken, Trinkschwierigkeiten oder Asymmetrien benötigen Energie und verzögern die Rückbildung der Mutter.

Mehr lesen

In den letzten Jahren haben wir in unserer Arbeit als Physiotherapeut*innen und Osteopath*innen beobachten können, dass dieser Bereich zunehmend an Bedeutung gewinnt. Gleichzeitig findet der interdisziplinäre Austausch zu diesem Fachgebiet leider noch zu wenig statt. Patient*innen finden oft erst nach jahrelangen Beschwerden und auf Umwegen den Weg zu Expert*innen.

Die Beckenbodengesellschaft Österreich setzt sich dafür ein, dass Patient*innen rascher beschwerdefrei werden können als bisher. Wir wollen, dass sowohl Patient*innen als auch Ärzt*innen, Hebammen und andere Berufsgruppen, ebenso wie Betroffene von der Art unserer Arbeit Kenntnis bekommen und somit ein besserer Austausch stattfinden kann. Eine intensive Kooperation und ein laufender Know-how-Transfer in diesem Bereich tätiger Berufsgruppen ist ein weiteres Hauptanliegen unseres Vereins.

Wir wollen ein starkes und großes Netzwerk bestehend aus Ärzt*innen, Physiotherapeut*innen, Osteopath*innen, Hebammen, Psychotherapeut*innen, Diätolog*innen und anderen Expert*innen, die das selbe Ziel verfolgen, bilden.

Weiters etablieren wir Qualitätsstandards, zu denen sich all unsere Mitglieder verpflichten.
Aus unseren Qualitätsstandards resultierend erarbeiten wir eine Auflistung aller Expert*innen österreichweit inklusive ihrer Kernkompetenzen und Praxislage. Somit wird für alle Involvierten ein einfach zugängliches und transparentes Expert*innen-Verzeichnis bereitgestellt.

Unsere Leitsätze

  • Wir steigern den Bekanntheitsgrad der urologisch, gynäkologisch, proktologisch und pädiatrisch arbeitenden Expert*innen durch ein starkes Netzwerk, und schaffen somit einen für Patient*innen leichteren und rascheren Zugang zu unseren Leistungen.
  • Durch unsere eigens erarbeiteten Standards und dem hohen Anforderungsprofil jedes Mitglieds erreichen wir eine sehr hohe Qualität.
  • Wir schätzen einen respektvollen und wertschätzenden Umgang untereinander, interdisziplinär und auch nach außen.
  • Im Rahmen der Organisation verpflichten wir uns Zeit und viel kreatives Tun  für das Wohl unserer Patient*innen zu investieren.
  • Als Gründerinnen verpflichten wir uns, an unserer Vision festzuhalten, die Vision voranzutreiben, die notwendigen Rahmenbedingungen unserer Organisation zu schaffen und mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

Beckenboden Gesellschaft Österreich

Spenden
Mitglied werden
Leitbild